Aktiv werden

Sie wollen mitmachen? Gemeinsam mit anderen engagierten Menschen bei uns im Landkreis/ in der Stadt etwas bewegen? Aktiv dazu beitragen, dass über all den Baumaßnahmen und der Wirtschaftsförderung die Natur und Umwelt nicht völlig unter die Räder kommt? Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen?

Amphibien

Jährlich stellt der Bund Naturschutz Krötenzäune im Landkreis auf. Beispielsweise wird durch die Ortsgruppe Bad Königshofen der Krötenzaun zwischen Herbstadt und Breitensee betreut.

Interessierte wenden sich bitte an die Ortsgruppe Bad Königshofen – Helfer sind herzlich Willkommen!

Aufbau des Krötenzaunes
Nächtliche Aktion zum Übersetzen der Kröten

Amphibienwanderung 2019

Noch nie zuvor waren sie so früh unterwegs: Die wärmeren Tage derzeit locken Kröten, Frösche und Molche aus den Winterquartieren.

Überall in Bayern werden deshalb zurzeit Amphibienzäune aufgebaut. Rund 6000 freiwillige Helfer des BUND Naturschutz (BN) sind dabei im Einsatz und bringen die Tiere sicher über die Straßen. Es ist die größte Mitmachaktion des Naturschutzes in Bayern. Sie rettet jährlich rund 700.000 Amphibien das Leben.

Wir laden Sie herzlich ein, einmal live dabei zu sein! Begleiten Sie unsere ehrenamtlich Aktiven bei der Kontrolle der Amphibienzäune, beim Einsammeln der Tiere und beim rettenden Absetzen auf der anderen Straßenseite.

Informationen bei der Geschäftsstelle:

Mail: rhoen-grabfeld@bund-naturschutz.de

Foto Wolfgang Willner

Amphibiensammelorte im Landkreis

  1. Straße Alsleben – Sternberg
  2. Straße Bad Neustadt – Wollbach
  3. Frickenhäuser See
  4. Straße Saal – Waltershausen bei der Rittersmühle
  5. Straße Herbstadt – Breitensee, Teiche bei Abzweigung zur Mülldeponie
  6. Straße Sternberg – Zimmerau

Hier einige Mitmach-Möglichkeiten


WasWie oftWie langeWoAnforderungen
Gras oder Holz abräumen bei der LandschaftspflegeEinmal pro JahrZwei bis drei Stunden, teils längerVerschiedene Orte im LandkreisEtwas Kraft und körperliche Belastbarkeit
Arbeiten mit der MotorsägeSeltenMehrere StundenIm ganzen LandkreisMotorsägenschein, je nach Situation gemäß GUV I
Mitgliederzeitung austragenZweimal pro JahrHalbe Stunde bis StundeIm ganzen LandkreisFreude am Spazierengehen oder Radfahren
Mithelfen im BüroDrei- bis viermal pro JahrZwei bis drei StundenBN-Geschäftsstelle in Bad NeustadtKeine

Jede neue Helferin und jeder neue Helfer sind bei uns herzlich willkommen.

Dass sich der Einsatz lohnt, zeigen so bedeutsame Erfolge wie die Rettung des Donau-Durchbruchs bei Weltenburg. Ohne den BUND Naturschutz hätte ein Kraftwerksbau das heute als Weltnaturerbe geschützte Naturjuwel zerstört. Im Landkreis Nürnberger Land konnte der BUND Naturschutz beispielsweise die vielfältige Landschaft der Hersbrucker Alp sichern.

Interesse? Melden Sie sich bei uns! Und falls Sie nichts Passendes für sich gefunden haben, teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Ideen mit. Wir freuen uns auf Sie!


Sichere Datenübertragung: Ihre Daten werden verschlüsselt versendet, wir gehen verantwortungsvoll damit um und geben sie nicht an Dritte weiter. Datenschutzerklärung

Ihr Ansprechpartner

BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Kreisgruppe Rhön-Grabfeld
Doris Wehner
Bauerngasse 7
97616 Bad Neustadt a.d.S.
Tel.: 09771 / 68 75 740