Neue Blühflächen im Grabfeld <mehr>

Ansprechpartner: D. Jetschni 09761/3516

Datum
21.02.2018 19:30 - 21:30

Ort
Frankentherme Bad Königshofen Kleiner Kursaal

Die Stadt Bad Königshofen und die Kreisgruppe Rhön-Grabfeld des BUND Naturschutz wollen mit der Veranstaltung Information und Hilfestellung zur Schaffung geeigneter Lebensräume für Insekten anbieten.

Referieren wird Herr Georg Hansul, Kreisfachberater für Garten und Landschaftspflege im Landkreis Rhön-Grabfeld.

Im zweiten Teil des Abends werden Vertreter der Stadt Bad Königshofen die konkreten Maßnahmen vorstellen, die im Stadtbereich geplant sind.

Fachleute des Bund Naturschutz und Herr Hansul stehen für Rückfragen und Diskussion zur Verfügung. Auch wird ein Kurs für Gartenbesitzer vorgestellt, bei dem die nötigen Kenntnisse zur Schaffung von Blühflächen theoretisch und praktisch erlernt werden können.

Diese Veranstaltung ist der Auftakt der Kampagne „Rhön-Grabfeld blüht“ der Kreisgruppe des Bund Naturschutz. Sie wird mit dem Kurs für Gartenbesitzer fortgeführt werden, sowie weiteren Aktionen im ganzen Landkreis. Wir arbeiten eng mit dem Kreisverband der Imker zusammen.

Ebenso beteiligen wir uns zusammen mit dem Bauernverband an einem breiten Bündnis zur Ansaat von 50 ha blühende Energiepflanzen, die statt Mais in Biogasanlagen verwertet werden können.