Naturkundliche Tagesexkursionen

Seit 2008 bietet die Kreisgruppe in lockerer Folge ganztägige Busexkursionen zu besonders interessanten und attraktiven naturkundlichen Zielen für seine Mitglieder und die Öffentlichkeit an.


2016

Biberrevier, Biberplattform und Kurviertel Bad Brückenau

Auch 2016 bietet die Kreisgruppe des BUND Naturschutz wieder einen Tageausflug mit naturkundlichen und kulturellen Zielen für seine Mitglieder und Gäste an. In Bad Brückenau wird uns Herr Hildmann in das Biberrevier an der Sinn führen und wir werden von der neu erstellten Aussichtsplattform eine interessante und spannende Sicht auf das Biberrevier mit den Biberbauten erleben. Die Kunsthistorikerin Frau Michaela Queck führt uns zusammen mit Herrn Hildmann (Gärtner) durch die weiten Kuranlagen des Staatsbades mit den zahlreichen  prachtvollen Gebäuden aus dem 18. Und 19. Jahrhundert – der einstigen Sommerresidenz König Ludwig I.


2014

Mitwitz - Kultur und Natur am Tor zum Frankenwald

Besichtigung der historischen Wasserburg Mitwitz, in der auch das Ökologische Zentrum für Oberfranken seinen Sitz hat Wanderung am Grünen Band unter Leitung von Sebastian Beyer (Ökol. Zentrum)


2012

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich

Besuch des Nationalparkzentrums mit informativer Ausstellung zum Lebensraum Wald; Geführte Wanderung durch einzigartigen Buchenbestand; Begehung des Baumkronenpfades, der sich in zwei Schleifen von mehreren Hundert Meter Länge durch die Kronen der Urwaldbäume schlängelt; Auf der Heimfahrt Kaffeepause bzw. Spaziergang in Eisenach.


2011

Zu den Methusalembäumen im Steigerwald

Wanderung durch Altbuchenbestand (300-400 Jahre alt) Kleinengelein, Wanderung im Handtal oder Besichtigung der Zisterzienserkirche Ebrach


2008

AUF DEN SPUREN DER WILDKATZE UND ÜBER DEN WIPFELN DER BÄUME IM NATIONALPARK HAINICH

Wanderung durch den größten Laubwaldbestand Deutschlands Ranger informiert über Wiedereinbürgerung der Wildkatze Maumkronenpfad und Ausichtsplattform in 44 m Höhe

Auf der Rückfahrt: Stadtrundgang in Eisenach